Bürgerbeteiligung durch Genossenschaft

Wir haben uns für die Genossenschaft entschieden, weil sie die ideale Rechtsform ist, um unsere demokratischen Ziele zu verwirklichen: Jedes Mitglied der Genossenschaft hat eine Stimme, unabhängig von der Höhe seiner oder ihrer Anteile. Das heißt also, dass jedes Mitglied in gleicher Weise an den grundlegenden Entscheidungen beteiligt ist, ganz egal, wie viel Geld es einbringt.

"Zweck der Genossenschaft ist die wirtschaftliche Förderung des Erwerbs und der Wirtschaft der Mitglieder durch gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb. Ziel der Geschäftstätigkeit der Genossenschaft ist es, erneuerbare Energien zu nutzen, Energieeffizienz zu steigern, Energieeinsparung zu erreichen sowie den Klimaschutz zu fördern."

Die beschlossene Satzung können Sie hier als PDF laden…

Möchten Sie Mitglied werden?

Als Mitglied sind Sie mit sofortiger Wirkung stimmberechtigt in der BürgerEnergie Rhein-Sieg eG. Ein Genossenschaftsanteil kostet 1.000 Euro, jedes Mitglied muss mindestens ein Anteil erwerben.

Die Genossenschaftsidee